Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten und Veranstaltungen - Astoria Sölden im Ötztal

Wir informieren Sie gerne über Aktualitäten und Veranstaltungen in der Region  Ötztal.

Fest am Berg an der Gaislachkogel Mittelstation 07.08.2022

PROGRAMM

10.00 - 16.00 Uhr - Großes Rahmenprogramm

  • Großes Kinder- und Aktionprogramm:
    • Fußballdart
    • Bogenschießen
    • Frisbeegolf
    • Bungee Trampolin
    • Hüpfburg
    • uvm.
  • Mountainbike Fahrtraining


11.00 - 17.00 Uhr - Musikprogramm

  • Frühschoppen mit der Musikkapelle Sölden (11.00 - 13.00 Uhr)
  • Ötztaler Alpentornados (13.30 - 17.00 Uhr)

007Elements: James-Bond-Erlebniswelt in Sölden

So etwas hat die Welt noch nicht gesehen: Die Installation „007 ELEMENTS“ thront auf 3.050 m Seehöhe am Gipfel des Gaislachkogls, versteckt sich aber ganz im Stil eines Geheimagenten im Inneren des Berges. Nicht nur eingefleischte 007-Fans begeistert die offizielle Bond-Location mit ihrer dramatischen Architektur und fulminanten Inszenierung.

Ötztaler Radmarathon 28.08.2022

41. Ötztaler Radmarathon

Der Ötztaler Radmarathon gilt als sportlicher Höhepunkt für die besten Hobbyradsportler der Welt. Am 28. August 2022 werden 4000 Radsportler aus 15 Nationen in Sölden startklar sein, wenn wieder einmal die anspruchsvolle klassische Ötztaler Runde über 238 km zu bewältigen ist.

Ötztal, der Höhepunkt Tirols, geizt beim Kräfte zehrenden Radmarathon nicht mit Steilheiten: Vier hohe Alpenpässe pflastern die mit fast unvorstellbaren 5.500 Höhenmetern ausgestattete Strecke.

FIS Skiweltcup Opening der Damen und Herren

am 22. und 23.10.2022 findet das alljährliche Weltcuprennen statt

Bereits legendär ist das alljährliche FIS Skiweltcup-Opening der Herren und Damen Ende Oktober. Wie überhaupt in den Herbstmonaten fast wöchentlich Veranstaltungen mit Gratis-Produkttests stattfinden.

Gletscher- und Herbstskilauf im Ötztal

TOP Angebote von So. bis Do. im Herbst von 16.10. bis 22.12.2022 SCHREIBEN SIE UNS UND WIR MACHEN EIN TOP ANGEBOT FÜR SIE!!!

Der Rettenbach- und Tiefenbachgletscher zählen zu den größten für Wintersportler erschlossenen Gletscherflächen Österreichs. 8 moderne Liftanlagen mit einer Beförderungskapazität von knapp 16.500 Personen/h und 34,3 Pistenkilometer sind Garant für ein außergewöhnliches Skivergnügen bereits in den Vorwintermonaten. Der Tiefenbachgletscher zeichnet sich durch seine sanften und breiten Pisten aus und ist dadurch sehr geeignet für weniger geübte Wintersportler oder all jene, die es nicht so steil mögen. Wogegen der Rettenbachgletscher durchaus anspruchsvolle und steile Pisten für fortgeschrittene und sportliche Skiläufer bietet.